Rentenlotterien im Vergleich

Für viele Lottospieler ist die Aussicht auf eine üppige Sofortrente verlockender als der große Millionen-Jackpot. Rentenlotterien erfreuen sich daher stetig wachsender Beliebtheit hierzulande.

Der ermüdende Arbeitsalltag lässt viele Leute von einem finanziell sorgenfreien Leben ohne Angst um den Arbeitsplatz träumen. Die Aussicht auf eine magere gesetzliche Rente bietet vielen Menschen auch keine erfreuliche Perspektive.

Gründe für die Teilnahme an einer Rentenlotterie gibt es genug. Die Hauptpreise der verschiedenen Lotterien reichen dabei von 5.000 Euro monatlich bis zu 1.000 Euro täglich. Im Folgenden werden die größten Rentenlotterien in Deutschland, sortiert nach der tatsächlichen Gewinnsumme, aufgelistet.

Cash4Life

Hauptgewinn: 1.000€ täglich
Auszahlungsdauer: lebenslang
Barsumme: 7 Millionen Euro
Spielpreis: 2,50 Euro
Gewinnchance: 1 zu 21.846.048

GlücksSpirale

Hauptgewinn: 7.500€ monatlich*
Auszahlungsdauer: lebenslang
Barsumme: 2,1 Millionen Euro
Spielpreis: 5,00 Euro
Gewinnchance: 1 zu 5.000.000


Aktion Mensch Glücks-Los

Hauptgewinn: 7.500€ monatlich
Auszahlungsdauer: 20 Jahre
Barsumme: 1,8 Millionen Euro
Spielpreis: 18,00 Euro
Gewinnchance: 1 zu 2.500.000

SKL EURO-JOKER

Hauptgewinn: 10.000€ monatlich
Auszahlungsdauer: 10 Jahre
Barsumme: 1,2 Millionen Euro
Spielpreis: 10,00 Euro
Gewinnchance: 1 zu 3.000.000


Deutsche Fernsehlotterie

Hauptgewinn: 5.000€ monatlich*
Auszahlungsdauer: lebenslang
Barsumme: 1,0 Millionen Euro
Spielpreis: 5,00 Euro
Gewinnchance: 1 zu 10.000.000

NKL-Rentenlotterie

Hauptgewinn: 10.000€ monatlich
Auszahlungsdauer: 10 Jahre
Barsumme: nicht verfügbar
Spielpreis: 20,00 Euro
Gewinnchance: 1 zu 3.000.000


*Die monatliche Rentenzahlung richtet sich nach der erwarteten Lebenszeit des Gewinners und kann geringer ausfallen.


Welche Rentenlotterie ist am besten?

Die Frage nach der besten Rentenlotterie lässt sich nicht pauschal beantworten. Gute Gewinnchancen bietet das Glücks-Los der Aktion Mensch. Leider ist der Spielpreis mit 18 Euro sehr hoch angesetzt.

In puncto Gewinnsumme ist Cash4Life, der Lotto-Hit aus den USA, konkurrenzlos. 1.000 Euro am Tag, ein Leben lang – so lautet das Erfolgsrezept der jungen Lotterie. Auch der Spielpreis ist mit 2,50 Euro vergleichsweise günstig. Lediglich die Gewinnwahrscheinlichkeit ist mit rund 1 zu 21 Millionen relativ gering für eine Rentenlotterie.

Jackpot-Lotto vs. Rentenlotterie

Viele Lotto-Spieler fragen sich, ob es besser ist einen einmaligen hohen Geldbetrag oder ein regelmäßiges, steuerfreies Einkommen zu gewinnen. Für die Jackpot-Lotterien spricht, dass sich große Wünsche wie Häuser oder Luxusautos sofort erfüllen lassen. Wer aufmerksam die Boulevardpresse verfolgt, hört jedoch oftmals von Lottospielern, denen der große Gewinn nichts als Unglück gebracht hat. Offizielle Statistiken gibt es zwar nicht, Experten schätzen jedoch dass 80% aller Lottogewinner nach 2 Jahren wieder bei Null oder sogar im roten Bereich sind.

Ein Sofortrentengewinn hingegen zwingt zu einer gewissen Disziplin und ermöglicht dennoch ein finanziell sorgenfreies Leben. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten der Rentenlotterien sind zudem weitaus höher als die Chance auf den Jackpot im Lotto (rund 1 zu 140 Millionen).

Ist die Rente sicher?

In der Regel überweist die Lotteriegesellschaft nach dem Gewinn einer Sofortrente einen Kapitalstock an eine Versicherungsgesellschaft, die anschließend für die lebenslange Auszahlung zuständig ist. Bei der GlücksSpirale sind dies beispielsweise 2,1 Millionen Euro.

Laut Informationen der Glücksspirale bekäme eine 18-jährige Gewinnerin hieraus monatlich 7.537 Euro, bei einer 50-Jährigen wären es bereits 8.427 Euro. Männer dürfen sich aufgrund der niedrigeren Lebenserwartung jeweils über etwas mehr Geld im Monat freuen.

Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase wird es für die Versicherungen jedoch immer schwieriger, eine lebenslange Auszahlung zu garantieren. Die monatliche Auszahlungssumme kann daher in Zukunft durchaus niedriger berechnet werden als es bisher noch der Fall war.

Lediglich die Rentenlotterie Cash4Life bietet eine lebenslängliche Auszahlung mit einer garantierten Geldsumme, 1.000 Euro pro Tag, unabhängig vom aktuellen Zinsniveau.